Warning: session_start() [function.session-start]: Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /kunden/66982_48282/webseiten/eilinghoff/kunden/orthopaedie-badbentheim/aktuelles-neuigkeiten.php:10) in /kunden/66982_48282/webseiten/eilinghoff/kunden/orthopaedie-badbentheim/inc/config.inc.php on line 4

Warning: session_start() [function.session-start]: Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /kunden/66982_48282/webseiten/eilinghoff/kunden/orthopaedie-badbentheim/aktuelles-neuigkeiten.php:10) in /kunden/66982_48282/webseiten/eilinghoff/kunden/orthopaedie-badbentheim/inc/config.inc.php on line 4
HfteBehandlung | Hfte KnieBehandlung | Knie SchulterBehandlung | Schulter FussBehandlung | Fuss WirbelsauleBehandlung | Wirbelsaule SportverletzungBehandlung | Sportverletzung
Auszeichnung - überdurchschnittliche Leistung

Neuigkeiten

Ein neues Hüftgelenk verleiht ein hohes Maß an Lebensqualität

Bad Bentheim, Ein neues Hüftgelenk gibt Menschen mit Arthrose ein hohes Maß an Lebensqualität zurück: Schmerzfreies Bewegen ist wieder die Regel, nicht die Ausnahme. Ob der Gelenkersatz jedoch die normalen zehn bis zwanzig Jahre hält, ist unter anderem eine Frage, wie erfolgreich die ursprüngliche Hüft-Operation war. Nach den Behandlungsdaten der AOK Niedersachsen hat das Paulinenkrankenhaus in Bad Bentheim in den letzten Jahren besonders gute Ergebnisse erzielt, es wurde dafür 3 Jahre in Folge von der AOK Niedersachsen mit einem Qualitätssiegel ausgezeichnet.

Die positiven Beurteilungen durch die AOK erhalten nur wenige der insgesamt 106 Kliniken in Niedersachsen, an denen Hüftgelenke eingepflanzt werden. Grundlage des Vergleichs sind die Operationen aus jeweils drei Jahren. Am Paulinenkrankenhaus werden jährlich rund 400 Eingriffe dieser Art vorgenommen. "Die Stärke unserer Auswertung ist, dass sie nicht nur das Ergebnis bei der Entlassung des Patienten aus dem Krankenhaus betrachtet, sondern den Erfolg über ein Jahr danach erfasst ", unterstreicht Ansgar Cruys, Leiter des Gesundheitsmanagements der AOK Niedersachsen am Standort Osnabrück. "Eine niedrige Rate an Komplikationen, etwa durch Wundinfektionen oder einen Oberschenkelbruch, gibt Patientinnen und Patienten somit die Sicherheit, dass sie hier gut behandelt werden.

Dr. Thomas Raabe zeigte sich hocherfreut "Wir sind dankbar und freuen uns, diese Auszeichnungen für unsere Arbeit mehrfach erhalten zu haben. Dies bestätigt unseren eigenen Qualitätsanspruch und unsere hohe Qualität der bei uns durchgeführten Operationen. Wir geh ören damit qualitativ zu den besten Kliniken Niedersachsens." Auch in Zukunft soll der hohe Qualitätsstandard für die Patienten nicht nur gehalten, sondern sogar weiter verbessert werden."Wir nehmen mehrmals jährlich an Kongressen teil, um auf den neusten Stand der Wissenschaft zu sein und somit die Qualitätsindikatoren bedienen zu können" erklärt Belegarzt Reyad Saftawi.

8 Juni 2015

Damit Sie in Bewegung bleiben ...

... machen wir uns für Sie krumm: Mit unserem umfangreichen Veranstaltungsprogramm halten wir Sie buchstäblich auf dem Laufenden. Sie erfahren Neues und Bewährtes rund um die Themen Gelenke, Muskeln, Bewegungsapparat, Arthose sowie moderne Diagnose- und Therapieverfahren.
Unser Ziel heißt stets: mehr Lebensqualität für unsere Patientinnen und Patienten. Während der Informationsveranstaltungen in unserer "Pauline" lernen Sie unser Haus, unsere Ärzte, Physiotherapeuten und Orthopädietechniker kennen.
Wir sind in der Grafschaft und weitem Umkreis die einzige orthopädische Fachklinik. Ihre Bewegungsfreiheit steht für uns im Mittelpunkt.
Daher freuen wir uns, Ihnen auf diesem Weg Wissenswertes über Erkrankungen sowie Heilung des Bewegungsapparates näherzubringen.

24. Juni 2015
Kniegelenkersatz − von der Arthrose zum Individualersatz

12 Februar 2014

Bad Bentheim, Ein neues Hüftgelenk gibt Menschen mit Arthrose ein hohes Maß an Lebensqualität zurück: Schmerzfreies Bewegen ist wieder die Regel, nicht die Ausnahme. Ob der Gelenkersatz jedoch die normalen zehn bis zwanzig Jahre hält, ist unter anderem eine Frage, wie erfolgreich die ursprüngliche Hüft-Operation war. Nach den Behandlungsdaten der AOK Niedersachsen hat das Paulinenkrankenhaus in Bad Bentheim besonders gute Ergebnisse erzielt, es wurde dafür jetzt von der AOK Niedersachsen mit einem Qualitätssiegel ausgezeichnet.

Die positive Beurteilung durch die AOK erhalten 2013 nur wenige der insgesamt 106 Kliniken in Niedersachsen, an denen Hüftgelenke eingepflanzt werden. Grundlage des Vergleichs sind die Operationen aus jeweils drei Jahren. Am Paulinenkrankenhaus werden jährlich rund 400 Eingriffe dieser Art vorgenommen. „Die Stärke unserer Auswertung ist, dass sie nicht nur das Ergebnis bei der Entlassung des Patienten aus dem Krankenhaus betrachtet, sondern den Erfolg über ein Jahr danach erfasst“, unterstreicht Ansgar Cruys, Leiter des Gesundheitsmanagements der AOK Niedersachsen am Standort Osnabrück. „Eine niedrige Rate an Komplikationen, etwa durch Wundinfektionen oder einen Oberschenkelbruch, gibt Patientinnen und Patienten somit die Sicherheit, dass sie hier gut behandelt werden.

Dr. Thomas Raabe zeigte sich hocherfreut „Wir sind dankbar und freuen uns, diese Auszeichnung für unsere Arbeit erhalten zu haben. Dies bestätigt unseren eigenen Qualitätsanspruch und unsere hohe Qualität der bei uns durchgeführten Operationen. Wir gehören damit qualitativ zu den besten Kliniken Niedersachsens.“ Auch in Zukunft soll der hohe Qualitätsstandard für die Patienten nicht nur gehalten, sondern sogar weiter verbessert werden. „Wir nehmen mehrmals jährlich an Kongressen teil, um auf den neusten Stand der Wissenschaft zu sein und somit die Qualitätsindikatoren bedienenzu können“ erklärt Belegarzt Reyad Saftawi.